CHRONIK

Trockene Fakten Gruppenname: Wildsäu

Gründungsjahr: 1984
Gründer: Matthias Funk
Gründungsmitglieder: 13

 

 

 

Derzeitige Größe der Rotte: 80

  • Frischlinge: 34
  • Keiler: 42
  • Bachen: 38
  • Passive: 14

 

Die Chronik der “Wildsäu”

1984

Die “Wildsäu” wurden ins Leben gerufen.

Die Gründungsmitglieder waren

  • Achim Beck
  • Birgit Eisele
  • Dieter Eisele
  • Elke Funk
  • Matthias Funk (1. Präsident der Gruppe)
  • Axel von Münster
  • Thomas Neukamm
  • Markus Novak
  • Manfred Rank
  • Jürgen Rödig
  • Wolfgang Schmidt
  • Lisel Schwab
  • Beate Vaas

1985

Am 20. Januar trieb es die Wildschwein-Rotte zum 1. Umzug nach Sindelfingen.

Weitere Umzüge folgten:

LWK-Umzug in Neuhausen (27. Januar), Wernau (16. Februar), Neuhausen (17. Februar), Niedereschach  (18. Februar) sowie der Kinderumzug in Neuhausen (19. Februar)

Fancy Gallery Fehler:
Es wurde keine Galerie mit der ID 4 gefunden oder die Galerie enthält keine Alben.